windowsactive.net cheap Windows 10 PRO key Buy Office Professional Plus 2016 Key parajumpers sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.parajumpersonlinesale.be canadagoosecoats.at

Was sind Rich-Snippets und wie bindet man sie ein?

Rich Snippets  (dt. „reichhaltige Schnipsel“), dienen dazu, Informationen aus einer Webseite in Suchmaschinen gesondert darzustellen. Dem Nutzer wird geholfen spezifische Angaben wie Anschrift, Bewertungen oder Telefonnummern in den Suchergebnissen zu sehen. Wir zeigen beispielhaft, welche Snippets es gibt und wie man sie einsetzt.

rich-snippets-bild_im_blogpost

Warum Rich Snippets?

rich-snippets-schwarzwaelder-kirschtorte-serp-ideesign-koeln

Lecker Schwarzwälder Kirschtorte – Doch welches Rezept würden Sie nehmen? – google.com

Hier ein einfaches Beispiel. Worauf würde man wohl als erstes klicken? Der obere Eintrag von chefkoch.de wurde mit Rich-Snippets um eine Bewertung, Zubereitungsdauer und ein Artikelbild erweitert. Nutzer heutzutage haben wenig Zeit, um die gesuchten Informationen zu finden. Wenn Produktbewertungen, Anschrift oder Öffnungszeiten direkt im Suchergebnis vorliegen, ist das ein immenser Vorteil gegenüber der Konkurrenz und erhöht die Chance, dass Kunden die Seite anklicken oder Sie andersweitig kontaktieren. Bilder haben sich als besonders hilfreich erwiesen, da sie aus der Textwüste des Suchergebnisses herausstechen. Daher sind Rich Snippets eine sinnvolle Erweiterung der Webseite, um aufzufallen und dem Besucher schon im Suchergebnis Informationen an die Hand zu geben. Welche Informationen angezeigt werden, sollten mit dem gewählten Marketing-Ziel in Einklang gebracht werden.

Beispiele verschiedener Rich Snippets und ihre Bedeutung:

Hier nur ein paar der bekannteren Beispiele, denn die Datenbank von schema.org umfasst hunderte Einträge von Rich Snippets, die den Content einer Webseite im Suchergebnis von Google und Co. besser platzieren kann. Zunächst einmal sollte klar werden, welche Snippets eine sinnvolle Erweiterung in den Suchergebnissen bedeuten. Für lokale Geschäfte lohnen sich Angaben des Standorts, der Telefonnummer, Bewertungen und möglicherweise auch aktueller Events.

· Bewertungen

Eines der am meisten genutzten Rich Snippets weltweit. Nutzer können für verschiedene Produkte auf der Webseite eine Bewertung hinterlassen. Dabei hat sich eine Bewertung von 0 bis 5 Sternen bewährt. Google zeigt diese standardmäßig als Sterne an, deklariert man die Bewertung mit dem dafür vorgesehenen Rich Snippet.

· Unternehmen und Organisationen

Rich Snippets bieten eine genaue Darstellung des Unternehmens für die Suchanfrage. Weitreichende Informationen wie die Branche, Mitarbeiter, den Standort und Unterorganisationen können mit Rich Snippets visualisiert werden.

· Rezepte

Eine beliebte Angabe sind Rezepte. In den Suchanzeigen können durch Angabe der Snippets z.B. bereits Kalorienanzahl oder auch Ausschnitte des Rezepts dargestellt werden.

· Veranstaltungen

Veranstaltungen können mit Anfangsdatum, den darstellenden Akteuren und Direktoren, Sponsoren und etlichen weiteren Informationen ausgestattet werden.

· Produkte

Von Produktfotos über passende Bewertungen bis zu Kundenreviews ist alles möglich, um Besucher schon in den Suchergebnissen zu einer Conversion zu bekommen.

· Musik

Alben können in einer kompletten Liste dargestellt werden. Mit Albumcover und den jeweiligen Interpreten. Dabei kann auch ein direkter Link zum Abspielen der Musik angeboten werden. Regionsabhängige Angaben, Bitrate und weitere Angaben zu den Stücken sind nur eine von vielen Möglichkeiten Musik auf Google zu promoten.

· Preise

Zusammen mit Produktreviews bietet es sich an, den Preis des Produkts direkt im Suchergebnis anzeigen zu lassen. Vielleicht bietet die eigene Webseite ja einen besonders guten Preis an. Der sollte auf jeden Fall Platz auf Google finden.

· Videos

Videos sind einige der wenigen Schemas, die kein Text-Snippet sind. Sie können als Direktlink mit Thumbnail, weiteren Informationen wie Bitrate, Autoren, Caption oder Akteuren dargestellt werden.

Einbindung in eine Webseite

Im Grunde ist es ziemlich einfach bereits erstellte Inhalte mit Rich Snippets auszustatten. Dazu müssen Angaben in der HTML-Syntax der Webseite getätigt werden. Mit dem HTML-Attribut „itemprop“ und dem jeweiligen Wert z.B. „name, mail, telephone“ , den man auf schema.org nachlesen kann, werden Elemente für Suchmaschinen sichtbar ausgezeichnet.

Ein umschließendes div-Tag gibt der Suchmaschine Informationen, nach welchem Schema die Daten angelegt sind (hier: itemtype=“http://schema.org/Recipe„) und Attribut „itemscope“, dass als Elternattribut funktioniert. Es handelt sich also um ein Rezept. Die beschriebenen Child-Tags stehen für die verschiedenen Informationen, die man Nutzern für ein Rezept geben kann. Die Attribut-Werte sind sprechend. Zum Beispiel geben „itemprop“ Werte, wie ‚cookTime‘ die veranschlagte Zubereitungsdauer des Rezepts an.

WordPress Plugin – All In-One Rich Snippets

all-in-one-rich-snippets-plugin-wordpress-ideesign-koeln

Mit dem kostenlosen Plugin „All In One Scheme.org Rich Snippets“ können die Rich Snippets mit einem einfachen Interface in die eigene WordPress Installation eingefügt werden und müssen nicht manuell in den Code eingetippt werden. Dabei bietet das Plugin eine automatische Vorschau des Suchresultats. Die meisten Snippets werden bereits unterstützt und weitere sollen noch hinzugefügt werden.

Quellen:
schema.org
webmasterpro.de

Was sind Rich-Snippets und wie bindet man sie ein?
4.2 (84%) 5 votes