windowsactive.net cheap Windows 10 PRO key Buy Office Professional Plus 2016 Key

12 WordPress Plugins, die auf keinen Fall fehlen dürfen!

Der Erfolg von WordPress kommt nicht zuletzt durch seine große Anpassungsfähigkeit. Plugins tragen einen großen Teil zur Beliebtheit des Content-Management-Systems bei. Wir haben hier unsere Top 12 der WordPress Plugins aufgelistet, die in keiner Installation fehlen sollten.

 1. Visual Composer (kostenpflichtig)

visual-composer-wordpress-plugin-ideesign-koeln
https://vc.wpbakery.com/

Eine Allzweckwaffe, um responsive WordPress Seiten zu bauen. Der Visual Composer gestaltet den Standard Editor von WordPress um und legt in der festgelegten Breite des Inhalts ein responsives Grid an. Dazu bietet es viele Komponenten, die einfach per Drag und Drop verschoben, bearbeitet und genau an die eigenen Vorstellungen angepasst werden können.

2. Slider Revolution (kostenpflichtig)

slider-revolution-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://revolution.themepunch.com/

Die „Slider Revolution“ ist einer der beliebtesten Slider, die man für WordPress finden kann. Einzelne Slides können mit dem WYSIWYG Editor wie in einem handelsüblichen Grafikprogramm bearbeitet werden und verschoben werden. Ob Full Screen Slider mit Videoinhalt und komplexen Animationen oder einfacher Slideshow. Der Revolution Slider ist für mobile Endgeräte geeignet und lässt sich mit ein wenig Einarbeitungszeit für viele Anwendungsgebiete sehr gezielt anpassen.

3. Black Studio TinyMCE Widget (kostenlos)

blackstudio-tiny-mce-widget-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/black-studio-tinymce-widget/

Mit dem Plugin „Black Studio TinyMCE Widget“ ist es endlich möglich, den kompletten TinyMCE Editor von WordPress auch im Widgetbereich zu verwenden. So lässt sich z.B. der Footer, falls dort ein Widget Bereich existiert, einfach mit Bildern und bereits implementierten Plugins, Shortcodes und Custom Styles ausstatten.

4. WordPress SEO by Yoast (kostenlos)

yoast-seo-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/wordpress-seo/

Mit mehr als 1 Millionen aktiven Installationen (Stand Mai 2016) ist das kostenlose Plugin „Yoast SEO“ eins der beliebtesten SEO Plugins auf dem Markt. Zu seinen Funktionen zählen die Seitenanalyse, automatische Meta-Tag & Link Anpassung, XML Sitemaps, RSS Optimierung, .htaccess und robot.txt Bearbeitung. Es ist bereit für Multi-Site Installationen und bietet eine Import & Export Funktion für andere SEO Plugins.

5. Updraft Plus (Grundversion kostenlos)

updraft-plus-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/updraftplus/

Updraft Plus unterstützt WordPress Backups in viele der bekannten Cloud-Dienste, E-Mail und andere Übertragungsarten. Die Backups können auch automatisch nach Plan an den gewählten Dienst geschickt werden. Dabei trennt das Plugin bei Bedarf auch Multi-Site Archive oder unterschiedliche Sprachen in ihre jeweiligen Seiten.

6. Duplicate Post Plugin (kostenlos)

duplicate-post-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/duplicate-post/

Bis WordPress diese Funktionalität selbst einführt, bleibt nichts sich übrig als sich auf das kostenlose Plugin „Duplicate Post“ zu verlassen: Das Plugin dupliziert Seiten, Beiträge und Custom Posts zuverlässig und erstellt die Kopie standardmäßig als Entwurf.

7.  Contact Form 7

contact-form-7-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/contact-form-7/

Das Plugin „Contact Form 7“ macht es einfach, Kontaktformulare zu erstellen. Mit Shortcode-Funktionalität, Anpassung der Formular und E-Mail-Benachrichtigungen.

8. Advanced Custom Fields (Basisversion kostenlos)

advanced-custom-fields-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/advanced-custom-fields/

In seiner Grundfunktionalität bietet „Advanced Custom Fields“ die Möglichkeit, für festgelegte Beitragsarten, einzelne Seiten oder andere frei einstellbare Zuweisungsregeln extra Bearbeitungsfelder festzulegen. Mittels PHP können diese Custom Fields genau dort ausgegeben werden, wo sie gebraucht werden. Erweiterungen machen das Plugin universal einsetzbar für verschiedene Inhaltstypen und bietet weitere Templates für eine noch komfortablere Erstellung von angepassten Feldern.

9. WP Smush

wp-smush-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/wp-smushit/

Einfach WP Smush installieren und ohne Qualitätsverlust die Dateigröße von Bildern beim Upload verkleinern lassen.

10. iThemes Security (Basisversion kostenlos)

ithemes-security-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/better-wp-security/

iThemes Security ist eine umfassende Security Suite, die bei keiner Wordpress-Installation fehlen sollte. Das Thema Sicherheit hat aufgrund seiner hohen Verbreitung für WordPress mittlerweile eine sehr hohe Bedeutung und darf auf keinen Fall vernachlässigt werden.

11. Admin Menu Tree Page View

admin-menu-tree-page-view-wordpress-plugin-ideesign-koeln

https://de.wordpress.org/plugins/admin-menu-tree-page-view/

Sehr praktisches Werkzeug, denn es listet die einzelnen Seiten der Installation in einem Hover Menu neben der eigentlichen Menüleiste auf. Seiten können in dem aufgeklappten Menü einfach erstellt und direkt benannt werden, auch innerhalb anderer Seiten.

12. Email Address Encoder

email-address-encoder-ideesign-koeln

https://wordpress.org/plugins/email-address-encoder/

Verhindert, dass Emailadressen von Email Spam Bots erkannt werden, indem es sie in dezimal und hexadezimal Einheiten verschlüsselt.

12 WordPress Plugins, die auf keinen Fall fehlen dürfen!
5 (100%) 3 votes